Blog

Die größten Kostenfresser bei der Geldanlage

Seit 2018 gelten mit MiFID II noch strengere Regeln zum Anlegerschutz, sämtliche Kosten müssen von Finanzinstituten offengelegt werden. Da bleibt kaum noch Spielraum für versteckte Gebühren, oder? Die erhöhte Transparenz bedeutet aber nicht, dass Anleger nun blindlings investieren können, weil Finanzinstitute nicht mehr abkassieren. Um Kosten kontrollieren zu können, muss man wissen wo sie entstehen. […]

Weiterlesen

„Verschieberitis“ war gestern – ab heute wird gespart

Etwas für die Zukunft zurückzulegen und den Verlockungen des Konsums zu widerstehen, fällt vielen von uns schwer. Obwohl wir ein motivierendes Ziel vor Augen haben, finden wir immer einen Grund, erst morgen mit dem Sparen zu beginnen. Aber warum ist das so? „Viele Sparwillige zerbrechen sich unnötig den Kopf über die richtige Sparform. Aus Unsicherheit, […]

Weiterlesen

Overconfidence – Selbstüberschätzung führt zu Fehlern bei der Geldanlage

Halten Sie sich auch für einen überdurchschnittlich guten Autofahrer? Menschen neigen zur Selbstüberschätzung und wähnen sich besser als der Durchschnitt. Das zeigen psychologische Untersuchungen. Die Frage zum Autofahren beantworten regelmäßig mehr als 80 Prozent der Befragten mit ‚ja‘. Wenn Ihnen das auf den ersten Blick überhaupt nicht komisch vorkommt, schauen Sie noch einmal genau hin: […]

Weiterlesen

Gefährliche Emotionen: Wie Sie Ihre Psyche überlisten und erfolgreich investieren

Lange war man in der traditionellen Volkswirtschaft der Meinung, alle Marktteilnehmer handelten rational und eigennützig. Und, dass dies auch an der Börse gelte. Doch die Wissenschaft belegt, dass der Mensch oft nicht ökonomisch handelt und der so genannte „homo oeconomius“ nicht existiert. Gefühle spielen für uns eine große Rolle. Sie verleiten uns zu irrationalem Verhalten […]

Weiterlesen

Ende der Konsolidierung am Aktienmarkt

Sowohl DAX als auch S&P500 haben von ihren Höchstständen kräftig nachgegeben. Können Anleger nun endlich wieder auf steigende Kurse am Aktienmarkt hoffen? Wir sind davon überzeugt, dass die Wirtschaft nach wie vor intakt ist. Auf nachhaltig steigende Aktienkurse zu setzen, halten wir jedoch für verfrüht. „Wir befinden uns am Ende der Konsolidierung und der Markt […]

Weiterlesen

Elastizitätsanalyse Was die Vermögensentwicklung wirklich beeinflusst

Wenn Sie in der Monte-Carlo-Analyse feststellen, dass Ihr Vermögensziel noch in weiter Ferne liegt, stellt sich die wichtigste Frage: „Wie gehe ich am besten vor?“ Unsere Elastizitätsanalyse zeigt auf, welche Faktoren Ihre zukünftige Vermögenssituation am Stärksten beeinflussen. Auf Basis Ihrer individuellen Vermögenslage und Lebensplanung identifizieren wir, welches die wichtigsten Stellhebel sind und wie Sie effektiv […]

Weiterlesen

Monte-Carlo-Simulation – Wertvolles Instrument in der Finanzplanung

Das Monte-Carlo-Verfahren ist eine bewährte Risikosimulation – nicht nur in Wirtschaft und Finanzwesen. Es wird auch erfolgreich in der Verkehrsplanung, Medizin sowie der Wetter- und Klimaforschung angewendet. Nach wissenschaftlichen Prinzipien werden statistische Wahrscheinlichkeiten errechnet, die zahlreiche Zufallsvariablen berücksichtigen. Klingt kompliziert? Wir erklären Ihnen hier verständlich, was das bedeutet. Im Finanzplan der EVV GmbH ist die […]

Weiterlesen

Private Finanzplanung – mehr als nur ein Vermögenscheck

Private Finanzplanung – mehr als nur ein Vermögenscheck Viele Geldinstitute oder Finanzberater bieten im Rahmen ihrer Erstberatung eine kostenlose Vermögensanalyse an. Dabei werden zum Beispiel Depots analysiert oder die so genannte Versorgungslücke in der Altersvorsorge berechnet. Beides sind wesentliche Bestandteile einer professionellen Finanzplanung. Sie ermöglichen eine überschaubare, aber auch sehr eindimensionale Betrachtung finanzieller Teilgebiete. Wer […]

Weiterlesen

Wie investieren Sie?

Ob Sie als Investor erfolgreich sind, wird wesentlich davon bestimmt, wie Sie Ihre Anlageentscheidungen treffen. Verfolgen Sie ‚Ihren‘ Weg systematisch, brauchen Sie beim Vermögensaufbau nicht auf Ihr Glück zu vertrauen. In einschlägigen Ratgebern für Anleger wird oft empfohlen, sich selbst einige Fragen zu beantworten: Warum investiere ich? Welches Ziel strebe ich an? Wann will ich […]

Weiterlesen

Was Anleger in einer Marktkorrektur erwartet

Nach dem heftigen Einbruch im Februar haben sich die Aktienmärkte vorerst wieder stabilisiert. Mit der gewohnten Ruhe dürfte es dennoch erst einmal vorbei sein. Damit Sich sich als Anleger in dieser unsicheren Zeit richtig verhalten, ist es wichtig zu verstehen, wie so eine Marktkorrektur abläuft. Einbruch, Sondierung, Positionierung: Wir erklären, was hinter diesen drei Phasen […]

Weiterlesen

Copyright © 2017 EVV GmbH Vermögensverwaltung

finanzkun
Senden Sie uns eine Nachricht

Hier können Sie uns eine kurze Nachricht hinterlassen.

Bitte Vorname eingeben
Bitte Nachname eingeben
Bitte E-Mail Adresse eingeben
Bitte Nachricht eingeben.
alphacaptcha